Leckagetest

Als Vorstufe zum späteren Blower Door Test wurde heute ein Leckagetest bei uns im Haus durchgeführt. Es handelt sich dabei um einen Testaufbau, der Löcher in der Außenhülle des Hauses feststellen soll. Dazu werden zunächst alle noch vorhandenen Öffnungen im Haus abgeklebt. Anschließend wird ein großer Ventilator in einem Fensterrahmen montiert. Dieser Ventilator saugt nun die Luft nach draußen und erzeugt damit im Haus einen Unterdruck. Sollten irgendwo noch kleinste Öffnungen vorhanden sein, strömt nun Luft durch diese Öffnungen von außen nach innen. Der Fachmann kann diese Leckagen dann erkennen und schließen. Ziel ist damit vor allem die Dampfsperre im Obergeschoß zu überprüfen, bevor die Sperre mit Trockenbau verschlossen wird.