Solaranlage montiert

Heute wurden die Solarmodule der Firma IBC Solar auf dem Dach montiert. Die Module aus monokristallinem Silizium vom Typ MonoSol 310 VL5 haben eine Spitzenleistung von 310W. Somit entsteht über die 25 Module eine Gesamt-Peakleistung von 7,75kW. Die erzeugte Energie wird später primär für die Deckung des Eigenbedarfs genutzt, kann jedoch auch zurück ins Netz eingespeist werden.

Beim Aufbau wird zunächst eine Unterkonstruktion aus Alu-Gestängen auf dem Dach befestigt. Diese sorgt für einen sichere Befestigung der Solarmodule und stellt gleichzeitig auch eine Hinterlüftung sicher. Je besser die Module hinterlüftet werden, desto höher ist später auch der Wirkungsgrad bei der Energieerzeugung.